Jeep Wrangler Sand Trooper_02

SEMA mal: Jeep Wrangler Sand Trooper

Anzeige

Wenn vom 30. Oktober bis 02. November die Specialty Equipment Market Association (SEMA) Show in Las Vegas stattfindet, werden die Fans insgesamt 24 “moparisierte” Fahrzeuge der Chrysler Group LLC zu sehen bekommen. U.a. den Jeep Wrangler Sand Trooper.

Ein neuer Mopar Umrüstsatz pumpt den 5.7 HEMI® V8 auf 375 PS und ein Drehmoment von 556 Newtonmeter auf. Abgestimmt auf die Kraft des HEMI-Motors sind die beiden Portal-Achsen vorne und hinten, die dem Wrangler Sand Trooper zusätzliche 12,7 Zentimeter Bodenfreiheit verschaffen.

Massive Super Swamper Bogger Reifen der Dimension 42 Zoll im Stil eines übergroßen Traktor-Reifens sichern dem Sand Trooper einen aggressiven Auftritt auf der SEMA. Zur Ausstattung gehören außerdem Fox Shox Stoßdämpfer und ein Unterbodenschutz unter dem gesamten Fahrzeug.

Passend zur sandbeigen Lackierung liefert Mopar schwarze Details wie die Gelände-Stoßfänger, den Frontgrill, die Tankklappe, den Heckleuchtenschutz oder die Schwellerschutzrohre. Ein Lufteinlass auf der Motorhaube hilft dem HEMI-Motor beim Atmen und Mopar-Zubehör wie Unterfahrschutz, Warn-Winde, LED Geländeleuchten oder Anhängerkupplung bietet das volle Arsenal an Ausrüstung für den Aufbruch ins Unbekannte.

Im mit Katzkin-Leder ausgekleideten Innenraum bieten zusätzliche Stauräume des Mopar Add-a-Trunk-Systems in abschließbaren Fächern unterhalb der Sitze und des Kofferraumbodens sichere Verstaumöglichkeiten.

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.