Nissans klassischer Pick-up kehrt als NP 300 zurück

Anzeige


Nissan NP 300. Foto: Auto-Reporter/Nissan

Nissans klassischer Pick-up kehrt als NP 300 zurück

Unter der neuen Bezeichnung NP 300 bringt Nissan seinen klassischen Pick-up zurück auf den europäischen Markt. Die Auslieferungen der Single- und King-Cab-Versionen beginnen im April, der Vertrieb des Double-Cab-Modells folgt nur wenige Monate später.

Der NP 300 je nach Kabinenaufbau eine bis zu 2,26 Meter lange Ladefläche und eine Nutzlast von 1035 Kilogramm. Die Anhängelast beträgt bis zu 2,86 Tonnen. Angetrieben wird der Pick-up von einem 2,5-Liter-Turbodiesel mit 98 kW / 133 PS und 304 Newtonmeter Drehmoment. Geschaltet wird über ein 5-Gang-Getriebe…

Alle Versionen sind mit Allradantrieb und ABS ausgerüstet. Ein Hinterachssperrdifferenzial mit begrenztem Schlupf verbessert Traktion und Stabilität in schwierigerem Gelände. Der NP 300 ist auch als Fahrgestellversion für Spezialaufbauten lieferbar.

Die Wartungsintervalle liegen bei 30 000 Kilometern. Nissan gibt drei Jahre Garantie bzw. bis 100 000 Kilometer sowie eine sechsjährige Garantie gegen Durchrostung. (ar/jri)(autoreporter)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.