Mit Kühlsystem Run Flat-Reifen auch für SUVs

Anzeige

Bridgestone entwickelt Kühlsystem für Run Flat-Reifen

Bridgestone Corporation hat eine neue Technologie entwickelt, die das Anwendungspotential von Reifen mit Notlaufeigenschaften erweitert. Das „Cooling Fin“ getaufte System reduziert die Hitzeentwicklung bei Run-Flat-Reifen. Damit lassen sich jetzt auch Notlauf-Pneus größerer Dimension beispielsweise für SUVs, Minivans und größere Pkw herstellen.

Run-Flat-Reifen entwickeln bei niedrigem Luftdruck bzw. in luftleerem Zustand viel Hitze. Das Bridgestone-System kühlt die Seitenwände durch innen angebrachte kleine Erhebungen (Finnen), die für Luftverwirbelungen sorgen. Bislang beschränkte sich der Einsatz von Run-Flat-Reifen mit Seitenwandverstärkung auf Personenwagen. Bridgestone hat sich die neue Technologie patentieren lassen. (ar/jri)(autoreporter)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.