Dacia Duster SUV 2019

Neue Motoren für Dacia Duster 2019 SUV

Anzeige

Für das beliebte SUV Dacia Duster 2019 stellt die Renault-Nissan-Mitsubishi Allianz und Kooperationspartner Daimler, neue Motoren bereit.

Ab sofort ist der neue 1,3-Liter-Turbobenziner für den Dacia Duster 2019 in den Varianten TCe 130 GPF und TCe 150 GPF bestellbar.

Der neue Vierzylinder des preisgünstigen SUV, vereint geringen Verbrauch mit modernster Abgasreinigung. Merkmal ist der Rußpartikelfilter (Gasoline Particulate Filter = GPF). Beide Vierzylinder erfüllen die Schadstoffnorm Euro 6d-Temp.

Der Einstiegspreis für den Dacia Duster 2WD mit dem neuen TCe 130 GPF beträgt 15.550 Euro. Der TCe 150 GPF ist dem Sondermodell Duster Adventure vorbehalten und ab 18.900 Euro erhältlich.

Das Maximaldrehmoment beträgt 240 Nm (TCe 150 GPF: 250 Nm). Dacia Duster TCe 130 GPF und TCe 150 GPF benötigen im Durchschnitt 6,0 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer.

Beide Antriebsvarianten emittieren 138 Gramm CO2 pro Kilometer (Werksangaben). (Foto: Renault)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.