Ein Range Rover Evoque wie ich ihn mag

Anzeige

Ein Range Rover Evoque muss nicht gnadenlos schnell sein, er muss Allrad haben (um bei 4x4News erwähnt zu werden) und sich von der Masse abheben. Er ist schließlich, wie alle aus seiner Linie von edlem Geblüte. Und hier darf man nur sehr fein dosiert an der Design-Tuningschraube drehen. Sonst sind potentielle Käufer eines Evoque gar nicht mehr “amused”. Einer, der dies Handwerk wie kein anderer versteht, ist der englische Auto-Veredler Kahn. Wir haben hier bereits unzählige seiner Arbeiten vorgestellt. Und jedes Auto das aus seiner “Garage” kommt, hat das gewisse “Etwas”, wie auch dieser Land Rover Range Rover Evoque. (Fotos: Kahn)

Anzeige

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.