Neues Lexus NX SUV ist da!

Anzeige

Lexus NX 300h F SportDas Design des neuen Lexus NX SUV ist mutig, der Antrieb innovativ. Spätestens mit diesem neuen Premium SUV kann niemand mehr die Toyota’s “Luxustochter” Lexus als bieder bezeichnen.

Das Kompakt-SUV ist mit zwei Antriebsvarianten erhältlich: Der NX 300h verfügt über einen besonders verbrauchsarmen Vollhybridantrieb, während im NX 200t erstmals ein völlig neuer, von Lexus entwickelter 2,0-Liter-Turbo-Benziner zum Einsatz kommt. 

Beide Modelle werden auch als F SPORT Varianten angeboten und es gibt sie wahlweise mit Front- oder Allradantrieb.

 

Auffälligstes Merkmal am neuen Lexus NX SUV ist der markentypische Lexus Diabolo Kühlergrill. Das kompakte SUV zeigt Kante(n). Und diese stehen ihm gut. Gefällig auch die nach hinten abfallende Dachlinie sowie die Rückleuchten im L-förmigem Lexus Design.

Wie bei allen aktuellen Lexus Modellen ist auch die NX Armaturentafel in eine obere Informationsebene und eine untere Bedienebene unterteilt. Zugleich setzten die Lexus Designer einen Schwerpunkt beim Platzangebot: Der geräumige NX bietet reichlich Kopffreiheit, einen großen Abstand zwischen Vorder- und Rücksitzen sowie einen der größten Gepäckräume seiner Klasse. 

Anzeige

Die F SPORT Varianten zeichnen sich durch ein sportlicheres Karosseriedesign mit eigenständigem Kühlergrill und Frontschürze, schwarzen Außenspiegeln und exklusiven Leichtmetallrädern aus und sind mit Hochleistungs-Querdämpfern und adaptiv variablem Fahrwerk ausgerüstet. Dazu kommt ein markantes Innenraumdesign mit Applikationen in Karbon-Optik und Lederlenkrad.

Lexus NX 300h F Sport

Lexus NX 300h F Sport

Antrieb
Der neue NX 300h setzt auf den bewährten Lexus Vollhybridantrieb mit 2,5 Liter Atkinson-Benzinmotor, Generator, Elektromotor und Hybridbatterie, dessen Effizienz die Lexus Techniker für den Einsatz im kompakten Premium SUV noch einmal um 15 % erhöhen konnten. Bei einer Systemleistung von 145 kW (197 PS) wird das Hybrid-Modell voraussichtlich 5,2 l Benzin je 100 km verbrauchen und sich durch CO2 Emissionen von etwa 120 g/km auszeichnen. Der NX 300h wird in Europa ab Oktober 2014 lieferbar sein. 

Im neuen NX 200t kommt erstmals bei Lexus ein völlig neuentwickelter, aufgeladener Benzinmotor mit 2,0 Litern Hubraum zum Einsatz. Mit einer Leistung von 175 kW (238 PS) kombiniert er kraftvolle Beschleunigung und extreme Drehfreude mit herausragender Effizienz. Die Kraft des NX 200t wird über eine eigens entwickelte 6-Stufen-Automatik übertragen, die sich durch eine bedarfsabhängige Steuerungslogik auszeichnet. Diese innovative Steuerung berechnet in jeder Fahrsituation vorab das erforderliche Motordrehmoment und trägt damit zu einem spontanen Ansprechverhalten und hoher Kraftstoffeffizienz bei.

Der NX 200t soll ab Februar 2015 lieferbar sein. Beide Modelle sind wahlweise mit Front- oder Allradantrieb erhältlich. Der NX 300h verfügt entsprechend über einen oder zwei Antriebselektromotoren.

Anzeige

Als erstes Fahrzeug seiner Klasse bietet der neue NX serienmäßig eine adaptive Geschwindigkeitsregelung, die bis zur Höchstgeschwindigkeit den Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug automatisch einhält und in Kombination mit dem Pre-Crash Safety-System das Fahrzeug bei Bedarf selbsttätig bis zum Stillstand abbremst. Abbiegelicht, ein Head-up-Display, ein Spurwechselwarner sowie ein Totwinkel- und ein Rückraum-Assistent runden das Angebot ab.

Technische Daten
Länge: 4.630 mm
Breite: 1.845 mm
Höhe: 1.645 mm
Radstand: 2.660 mm
Spurweite (mit 225-er Bereifung): 1.580 mm
Spurweite (mit 235-er Bereifung): 1.570 mm

(Fotos: Lexus)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.