kennzeichen_ss2

Zum Thema Kennzeichen

Anzeige

Ohne sie bringt Euch euer neuer, supercooler schnittiger Wagen leider gar nichts: Kfz-Kennzeichen. Man kann sein Auto einfach nicht auf den Straßen präsentieren oder über Autobahnen heizen, wenn man keins hat. Denn leider ist diese formelle „Kleinigkeit“ im Straßenverkehr doch ziemlich wichtig, auch wenn man den neu erworbenen Schlitten am liebsten sofort vom Parkplatz des Händlers mitnehmen würde. Doch woher bekommt man denn nun eigentlich das letzte fehlende Detail, welches noch zwischen einem selbst und ganz frischem Fahrspaß steht?kennzeichen_ss2Leider können Kennzeichen nur bei Zulassungsstellen der Stadt oder des Landkreises beantragt und ausgegeben werden. Online könnt Ihr nur Kurzzeitkennzeichen erwerben.

Doch damit der Gang zur Zulassungsstelle und die damit verbundene, meiste ewige Wartezeit nicht völlig umsonst waren, weil Ihr die benötigten Dokumente nicht dabei habt, informiert Euch am besten vorher darüber, welche Papiere vorgezeigt werden müssen.

Hier eine Website, auf der ihr einiges an Tipps zu diesem Thema Kennzeichen genauer nachlesen könnt.

Hier erhaltet Ihr Informationen zum Beantragen der Kennzeichen, zu Wechselkennzeichen und zu Saisonkennzeichen.

Des Weiteren könnt Ihr direkt auf der Startseite rechts eine Liste aller Bundesländer Deutschlands finden. Klickt Ihr darauf, erhaltet Ihr eine Übersicht der verschiedenen Kennzeichen in diesem Bundesland mit ihren Abkürzungen.

Anzeige

Natürlich ist das Ganze auch anders herum möglich. Denn wer kennt es nicht, auf der Autobahn von seinen Kindern gefragt zu werden „Papaaaaa, wofür steht KYF?“, ohne die Antwort zu wissen? Also einfach auf der genannten Website im rechten Suchfeld die Abkürzung eingeben und den zugehörigen Kreis bzw. die zugehörige Stadt finden.

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.