Land Rover Defender Tuning Zubehör

Raue Schale – weicher Kern. Geländewagen Land Rover Defender by Kahn Design

Anzeige

Momentan liegt ganz Deutschland unter einer geschlossenen Schneedecke. Alle Autofahrer stöhnen ob der weißen Pracht. Alle? Nein, eine kleine Gruppe von Geländewagenfahrern hat gar Spaß an dem rutschigen Zeug. Besonders die Besitzer eines der letzten echten Geländewagen. Sein Name:  Land Rover Defender.

Wenn man von einem Auto sagen kann: “Einer kam durch!”, dann trifft das auf diese Ikone des Geländewagengenre zu. Der Land Rover Defender ist noch ein Off Roader der alten Schule. Hart, aber leider auch wenig herzlich-gemütlich.

“Äußeres” und “Inneres” in Einklang zu bringen, hat sich Veredler Kahn Design auf seine englischen Fahnen geschrieben. Was dabei heraus kam, kann sich durchaus sehen lassen. “Raue Schale – weicher Kern!” Warum auch nicht?!

Wenn ich so überlege – eigentlich das richtige Auto für die deutschen Straßen, wo sich mittlerweile Schlagloch an Schlagloch reiht. Der Teer aufplatzt und vor sich hin blüht. Im Kahn Defender walzt man einfach drüber und spürt in feinstes gepolstertes Ledergestühl gebettet, noch nicht einmal etwas vom erbärmlichen deutschen Straßenzustand. Müsste Verkehrsminister Ramsauer mal um einen Zuschuss für den Kahn Defender bitten. (Fotos: Kahn Design)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.