Allrad Autos auf dem Genfer Auto Salon: Suzuki Kizashi

Anzeige


Suzuki Kizashi. foto: 4x4news/suzuki

Kizashi: Japan-News in der Mittelklasse

Mit dem Einstieg ins D-Segment will sich Suzuki auch in der gehobenen Mittelklasse positionieren. Der brandneue Kizashi wird erstmals in Europa auf einer Automobilausstellung gezeigt. Das neue Flaggschiff von Suzuki kommt noch dieses Jahr in der Schweiz auf den Markt. Die komplett neu entwickelte sportliche Limousine ist serienmäßig mit dem intelligenten Allradantrieb i-AWD ausgestattet…


Suzuki Kizashi. foto: 4x4news/suzuki

Für Vortrieb sorgt ein 2,4-Liter-Vierzylinder mit 131 kW/178 PS und einem maximalen Drehmoment von 230 Newtonmeter. Außerdem angeboten wird ein über Schaltpaddles am Lenkrad zu bedienende CVT-Automatikgetriebe. Kizashi bedeutet übrigens frei übersetzt “Vorbote großer Dinge”. Aha, schaun mer mal…

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.