Volkswagen siegt souverän

Anzeige

Giniel de Villiers und Beifahrer Dirk von Zitzewitz gewannen im Volkswagen Race Touareg 2 die Rallye dos Sertões. Foto: Auto-Reporter/Volkswagen

Volkswagen siegt souverän

Volkswagen hat souverän die Rallye dos Sertões in Brasilien gewonnen. Die beiden Werk-Teams Giniel de Villiers und Dirk von Zitzewitz sowie Mark Miller und Ralph Pitchford belegten am End im Race Touareg 2 erwartungsgemäß die Plätze 1 und 2 im Gesamtklassement. VW hatte zuvor alle Etappen gewonnen…

Auf der zehnten und letzten Etappe sprangen gestern (27. Juni 2008) erneut der Tagessieg für de Villiers/von Zitzewitz und der 4. Platz (Miller/Pitchford) heraus. Volkswagen nutzte die 4500 Kilometer lange Rallye zur Vorbereitung auf die Dakar, die 2009 erstmals in Südamerika ausgetragen wird.
Drittplatzierte wurden mit drei Stunden Rückstand die Brasilianer Reinaldo Varela und Marcos Macedo mit Mitsibishi L 200 vor ihren Landsleuten Joao Franciosi und Rafael Capoani sowie Sven Fischer und João Luis Stal (alle Mitsubishi L 200). (ar/jri)(auto-reporter.net)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.