Bye bye Hummer: General Motors sucht Käufer für Hummer

Anzeige

General Motors sucht Käufer für Hummer

General Motors hat bestätigt, dass die Marke Hummer abgestoßen werden soll. Die Citybank wurde beauftragt, nach potenziellen Käufern zu suchen.General Motors, weltgrößter Autohersteller, leidet unter dem schwachen US-Markt.

Die Nachfrage nach den einst so beliebten großen Geländewagen und Pick-ups ist in Nordamerika angesichts auch dort steigender Kraftstoff deutlich gesunken. Hummer gilt als einer der Inbegriffe für Spritschlucker. GM will bis 2010 vier Werke in Kanada, Mexiko und USA, in denen SUVs und Pick-ups hergestellt werden, schließen. (ar/jri)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.