Saab bringt zum Turbo-Jubiläum den Turbo X „Black Power“


Saab Turbo X Foto: Auto-Reporter/Saab

Saab bringt zum Turbo-Jubiläum den Turbo X „Black Power“

Saab präsentiert auf der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt (13. bis 23. September 2007) erstmals den Turbo X und knüpft damit an den Erfolg seiner schwarzen Turbomodelle an, die inzwischen Kultstatus besitzen. Mit der Vorstellung des Turbo X feiert der schwedische Premiumhersteller drei Jahrzehnte seiner Turbo-Technologie.

Anzeige

Im September 1977 hatte Saab die Automobilwelt auf der IAA mit der Präsentation seines ersten Modells mit Turboaufladung überrascht. Die Schweden setzten damals einen Trend, dem andere Hersteller folgten. Der Turbo X ist nun ein konsequent sportlich ausgelegtes Sondermodell auf 9-3 Basis – ganz in Schwarz. Mit seinem Design tritt der „Black Power“ das Erbe der legendären schwarzen Saab 99/900 Turbos an. Als komplett auf den Fahrer zugeschnittenes, limitiertes Spitzenmodell der neuen 9-3 Baureihe mit fortschrittlichstem Allrad-Antrieb setzt der Turbo X neue Leistungsstandards für die Marke. (ar/Sm)(autoreporter)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.