Mitsubishi baut Ethanol-Pajero für Brasilien

Anzeige


Mitsubishi Pajero TR4 Flex. Foto: Auto-Reporter/autodino/Mitsubishi

Mitsubishi baut Ethanol-Pajero für Brasilien

Mitsubishi wird in diesem Monat mit dem Pajero TR4 Flex ein Fahrzeug auf den brasilianischen Markt bringen, das sowohl mit Benzin als auch mit Ethanol betrieben werden kann. Das so genannte Flex Fuel Vehicle (FFV) fährt auch mit einem Gemisch beider Kraftstoffarten in jedem Verhältnis. Der Motor selbst wird bei Mitsubishi Brasilien vom Band laufen.

Es handelt sich um einen 2-Liter-16V, der für den Flex-Fuel-Einsatz entsprechend modifiziert worden ist. Die Motorsteuerung sorgt dafür, dass je nach Gemisch der beiden Kraftstoffe immer die jeweils optimale Leistung und das beste Drehmoment zur Verfügung stehen.

Der Vierzylinder-Motor hat sowohl im Benzin- wie auch im Ethanolbetrieb 98 kW/133 PS. Der alternative Kraftstoff sorgt aber für mehr Drehmoment, das maximal 186 Nm beträgt. Das sind 9 Nm mehr als beim Benzin. Für 2009 plant Mitsubishi auch die Einführung eines FFV-Fahrzeuges auf dem nordamerikanischen Markt. (ar/jri)(4x4news/autoreporter)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.