Audi zeigt Cross Coupé

Anzeige


Audi Cross Coupé Quattro. Foto: Auto-Reporter/autodino/Audi

Audi zeigt Cross Coupé erstmals in Europa

Audi zeigt seine Studie Cross Coupé Quattro erstmals in Europa. Das auf der Shanghai Motor Show 2007 vorgestellte Fahrzeug wird noch bis Sonntag, 17. Juni 2007, in Frankfurt auf der Messe Design Annual zu sehen sein. Die Studie kombiniert Design und Dynamik eines kompakten Premium-Sportlers mit dem Platzangebot und der Vielseitigkeit eines Sport Utility Vehicles.

Auf dem 100 Quadratmeter großen Stand in der Festhalle der Messe Frankfurt präsentiert Audi aber nicht nur sein Modell, sondern ruft die Besucher auch dazu auf, das Cross Coupé Quattro von außen umzugestalten. Dafür stehen selbtklebende Illustrationen, vorgefertigte Leinwände, Farben und andere Mittel zur Verfügung. Die so entstanden Artworks der „Audi expression session“ werden an dem Stand präsentiert und von einer Jury prämiert. Der Sieger gewinnt ein Fahrertraining bei Audi unter professioneller Anleitung. (ar/jri)(autodino/autoreporter)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.