Toyota Highlander 2023
Toyota Highlander 2023

Toyota Highlander 2023 Vorstellung

Der Toyota Highlander 2023, das größte SUV der Marke, rollt mit seinem serienmäßigen Hybrid- und Allradantrieb, aufgefrischtem Design und so vernetzt wie nie ins Modelljahr 2023. Das Herzstück des neuen Modells bildet das neue Toyota Smart Connect Multimediasystem.

Neben Audiofunktionen und einer Smartphone-Einbindung per Android Auto oder kabellos per Apple CarPlay umfasst es auch eine cloudbasierte Navigation mit Echtzeit-Informationen, ohne Zusatzkosten, da das Datenvolumen und Over-the-Air-Updates für vier Jahre im Preis inbegriffen sind.

Toyota Highlander 2023
Toyota Highlander 2023 Innenraum

In höheren Ausstattungslinien verfügt der Highlander über Toyota Smart Connect+ mit einem integrierten Navigationssystem. Selbst in Regionen ohne Cloud- und mobile Internetverbindung lässt sich die Route zuverlässig planen. Das Top-System liefert außerdem 3D-Stadtpläne und kartenbasierte Verkehrshinweise beispielsweise zu Geschwindigkeitsbegrenzungen.

Die Steuerung beider Multimediasysteme erfolgt wahlweise direkt über den hochauflösenden 12,3-Zoll-Touchscreen oder per integriertem Sprachassistenten.

Eine kabellose Smartphone-Ladeschale gehört im Modelljahr 2023 ebenfalls zum Serienumfang.

Komplettiert wird der Feinschliff von einer neuen 12,3 Zoll großen digitalen Instrumentenanzeige.

Das konkav gestaltete, dreidimensionale Kombiinstrument lässt sich leichter ablesen und vereinfacht die Bedienung. Nutzer können aus den vier Designthemen Casual, Smart, Tough und Sport wählen.

Den Vortrieb des Highlander übernimmt unverändert der 179 kW/248 PS starke Hybridantrieb. Die Kombination aus 2,5-Liter-Benziner und jeweils einem Elektromotor an Vorder- und Hinterachse ermöglicht nicht nur ein intelligentes Allradsystem (AWD-i), sondern garantiert auch höchste Effizienz.

Anzeige

Mit einem CO2-Ausstoß von 149 g/km (WLTP-Zyklus) weist das Familien-SUV das beste Verhältnis zwischen Gewicht und Emissionen in seinem Segment auf. (we/aum)(Foto: Autoren-Union Mobilität/Toyota)