VW Tiguan Allspace 1

Allradautos: VW Tiguan Allspace

Allradautos wie der VW Tiguan Allspace sind beliebter denn je. Ab sofort steht das neue Modelljahr des VW Tiguan Allspace 2022 beim Händler. Bei der Langversion des meistverkauften SUV-Modells von VW können die Kunden zwischen fünf Motoren, Front- oder Allradantrieb und den drei Ausstattungslinien Life, Elegance und R-Line wählen.

Die Preise für Tiguan Allspace beginnen mit dem 150 PS (110 kW) starken 1,5-Liter-TSI-Benziner und 6-Gang-Schaltgetriebe ab 36.900 Euro.

Daneben gibt es zwei 2,0-Liter-TSI-Motoren mit 190 PS (140 kW) und 245 PS (180 kW), die ihre Kraft serienmäßig über ein 7-Gang-DSG und Allradantrieb auf die Fahrbahn bringen.

VW Tiguan Allspace 2
VW Tiguan Allspace Innenraum

Auch zwei TDI-Diesel gleichen Hubraums mit 150 PS (110 kW) und 200 PS (147 kW) Leistung inklusive doppeltem SCR-Katalysator mit zweifacher AdBlue-Einspritzung (Twindosing) sind im Angebot.

Alle Motorisierungen erfüllen die Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM. Die zulässige Anhängelast beträgt in Verbindung mit dem Allradantrieb bis zu 2,5 Tonnen.

Das Technologie-Update für den 22 Zentimeter längeren Tiguan, der optional auch als Siebensitzer zu haben ist, umfasst neben dem Digital Cockpit Pro und Infotainmentsystem mit bis zu 9,2 Zoll großem Farbdisplay auch neue Assistenzsysteme.

Zur Serienausstattung des VW Tiguan Allspace gehören das Umfeldbeobachtungssystem Front Assist, ein Spurhalteassistent, die Müdigkeitserkennung sowie die automatische Distanzregelung, die in Verbindung mit dem 7-Gang-DSG-Getriebe auch eine Stop & Go-Funktion beinhaltet.

VW Tiguan Allspace 3
VW Tiguan Allspace Innenraum

Der optionale IQ Drive Travel Assist ermöglicht assistiertes Lenken, Bremsen und Beschleunigen bis zu einer Geschwindigkeit von 210 km/h.

Die Basisausstattung besitzt unter anderem 18-Zoll-Leichtmetallräder, Komfortsitze, zwei USB-Schnittstellen, eine elektrisch betriebene Heckklappe sowie eine silber eloxierte Dachreling.

19-Zoll-Leichtmetallräder, Ambientebeleuchtung, LED-Matrixscheinwerfer, Lenkradheizung und die „Easy Open & Close“-Funktion für die Heckklappe prägen die zweite Ausstattungslinie Elegance.

Anzeige

Im VW Tiguan Allspace R-Line schließlich kommen ein spezifisches Design für die Frontschürze, breitere Schweller, Heckspoiler, Sportsitze sowie ein Multifunktions-Sportlenkrad in Leder hinzu. (we/aum)(Fotos: Autoren-Union Mobilität/VW)