Jeep Cherokee made in China?

Anzeige

Der Mutterkonzern von Jeep, Fiat, hat als Eigentümer der Marke mit der chinesischen  Guangzhou Automotive Group einen Vertrag geschlossen, um einige Modelle der Geländewagen in China produzieren zu lassen. Noch ist unklar, um welche Jeep Modelle es sich dabei handeln soll. Man mutmaßt aber, der neue Cherokee 2014 soll einer der “China-Jeeps” werden. Die Automotive News will sogar den Standort der Produktionsstätte in China wissen. Warum gerade der Cherokee? Weil vom gleichen Band bereits der “Fiat Viaggio” rollt und der sich den Unterboden mit dem Cherokee teilt. Daher würde es also Sinn machen, aus diesem Jeep ein Made-in-China-Jeep zu machen.

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.