Kleine SUV’s erobern die Stadt

Anzeige

Aktuelle Modelle in der Übersicht: SUV’s haben sich bewährt, aber auch sie entwickeln sich stetig weiter. Gerade in der Stadt sind die eher wuchtigen Wagen in manchen Situationen eher unpraktisch. Das ist jetzt aber vorbei, denn mit den neuen Mini-SUVs kommt man auch in der City prima voran.

Die neuen SUV’s sind stadttauglich

Viele Hersteller haben den neuen Trend bereits erkannt und verwandeln ihre Modelle in stadttaugliche Vorzeige-SUV’s. Jüngst stellte Peugeot seinen neuen 2008 vor, welcher gerade einmal noch 4,15 m Länge misst. Wer hier schon staunt, wird sich gleich wundern, denn damit ist der französische SUV noch nicht der kleinste. Renault unterbietet das Modell mit seinem Captur um ganze drei Zentimeter. Der absolute Spitzenreiter ist, wie nicht anders zu erwarten war, jedoch der SUV von Mini.

Damit aber nicht genug, denn spätestens 2016 will auch VW in dieser Liga ganz vorne mitspielen. Dazu bringt der Autobauer den kleinen Bruder des Tiguan auf den Markt. Taigun soll der Wagen heißen und gerade einmal 3,86 Meter lang sein. Nach berühmten Modellen wie der A- und C-Klasse hat auch Mercedes sich dem SUV-Markt verschrieben und will demnächst seine X-Klasse präsentieren.

Anzeige

Mit dem SUV durch’s Gelände?
Ob diese Modelle dann letztendlich noch geländetauglich sind ist dann leider fast ironischer Natur, denn ein SUV war eigentlich noch nie mit einem echten Geländewagen zu vergleichen. Zu Bedenken gibt es dabei aber, dass ein SUV gar nicht unbedingt diesen Anspruch verfolgt. Gerade die kleinen Citymodelle werden nur selten in die Verlegenheit kommen und durch unbefestigtes Gelände düsen müssen. Hier spielen Werte wie Alltagstauglichkeit und eher niedrigere Anschaffungskosten einen viel größere Rolle. Der perfekte SUV für die Stadt ist robust, aber kompakt und hat eventuell sogar noch Allradantrieb. Die aktuellen Angebote sind unterschiedlich, aber auf jeden Fall breit genug gestreut, um das persönliche Lieblingsmodell zu finden.

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.