Geländewagen als Einsatzfahrzeuge: Der Feuerwehr-Discovery

Anzeige

feuerwehr disco foto: 4x4news/lr

Geländewagen als Einsatzfahrzeuge: Der Feuerwehr-Discovery

“Alles so schön bunt hier!”
Als so genannten „Vorausrüstwagen“ hat die Feuerwehr Hofheim nun einen Land Rover Discovery in ihren Wagenpark aufgenommen. Wie der Name bereits andeutet, verlässt der Land Rover-Offroader nach einem Notruf meist als erstes Fahrzeug die Wache. Sobald das „Vorausfahrzeug” den Ort des Geschehens erreicht hat, kommt seine Spezialausrüstung ins Spiel. Kernstück ist dabei ein hydraulischer Rettungssatz mit Spreizer, Schneidgerät und Rettungszylinder, mit …

… dessen Hilfe die Retter den Weg zu in einem Fahrzeug eingeklemmten Unfallopfern freimachen können. Der Rettungssatz wird durch eine vom Discovery-TDV6 angetriebene Dynawatt-Anlage mit Strom versorgt.

Weiterhin an Bord des „Vorausrüstwagens“ befinden sich unter anderem Löschgeräte, Akkuscheinwerfer, Rüstmaterial und diverse weitere Werkzeuge.

Mist. Also doch nix mit der schön bunten Sonderlackierung für Otto Normalos wie uns…

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.