Range Rover gewinnt Test

Anzeige


Range Rover gewinnt Test. Foto: Auto-Reporter/Land Rover


Range Rover gewinnt Test

Der Range Rover TDV8 hat den aktuellen „Supertest“ des Geländewagen-Magazins „4Wheel Fun“ gewonnen. Er erreichte 842 von 1000 möglichen Punkten und setzte sich damit an die Spitze der Jahres-Rangliste. Der Land Rover Defender und der neue Freelander belegen dort die Plätze 3 und 5.

Jeden Monat testet die Redaktion ein Fahrzeug in neun Disziplinen mit insgesamt 23 Einzelprüfungen von der Verwindungsbahn über Wasserdurchfahrt und Trial-Kurs bis zum Sandhang. Das Gelände in Horstwalde südlich von Berlin wird auch von der Bundesanstalt für Materialforschung benutzt. Gelobt werden von der Zeitschrift vor allem die hervorragenden Geländeeigenschaften, der kraftvolle Motor und das hauseigene Terrain Response System des Range Rover.

Mit 762 Punkten steht der neue Defender auf Rang 3 in der Testtabelle. Der Freelander belegt mit 747 Punkten als bestes kompaktes SUV den 5.Platz. (ar/jri)(autoreporter)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.