Maserati Levante Tuning

Maserati Levante Tuning ZubehörDesign-Tuning für das Maserati Levante SUV:

Auf dem Genfer Auto Salon 2017 präsentiert Startech – ein Unternehmen der BRABUS Group ein exklusives Individualprogramm für den Maserati Levante. Womit schon klar ist, dass mit Tuning in diesem Falle nicht die Leistungssteigerung am Motor des Levante gemeint ist.

So erhält die Front des ersten SUV von Maserati, durch den STARTECH Frontspoiler ein noch markanteres Profil.

Maserati Levante Tuning ZubehörEin Merkmal des neu designten Heckteils ist der integrierte Diffusor der auch in einer Sicht-Carbon-Version erhältlich ist.

Natürlich dürfen bei einer Fahrzeug-Individualisierung maßgeschneiderte Räder nicht fehlen. Beim SUV aus Modena kommen an der Vorderachse neuneinhalb Zoll breite Räder mit 265/40 ZR 21 Reifen zum Einsatz.

Hinten werden 10.5Jx21 Räder mit 295/35R 21 Bereifung gefahren. Das markante Design mit fünf Doppelspeichen erhält durch eine Nabenabdeckung einen außergewöhnlichen Zentralverschlusslook wie bei einem Rennwagen.

Wer unbedingt eine Leistungssteigerung für seinen Levante sucht, der sollte sich noch ein wenig gedulden. Wie STARTECH mitteilt, sind Performance Upgrades für den Twin Turbo V6 Benziner und den Sechszylinder-Turbodiesel in Vorbereitung. (Fotos: Startech)

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze deinen eigenen Vornamen und keinen Firmennamen oder Keyword-Spam.