Camp Jeep 2016 4×4-Action in Spanien

Anzeige

Camp JeepDas dritte Camp Jeep, das jährliche Treffen der Mitglieder der Jeep Owners Group (JOG) wird vom 02. bis 05. Juni in Bassella/Spanien stattfinden. Das Datum fällt dabei exakt auf den Geburtstag von Jeep, den 05. Juni. An diesem Tag des Jahres 1941 rollte der erste Prototyp Willys-Overland MA aus den Werkshallen in Toledo/Ohio. In diesem Jahr werden etwa 400 Jeep Fahrzeuge und über 2.500 Fans erwartet, die während der vier Tage des Camps 4×4 Abenteuer, Spaß und Outdoor-Aktivitäten im echten “Jeep Jamboree” Stil erleben werden.Camp JeepZwei der spektakulärsten Concept Cars der diesjährigen 50. Moab Easter Jeep Safari werden den Atlantik überqueren um auf dem Camp Jeep zu Gast zu sein: Der Jeep Comanche mit seinen militärischen Anleihen und die V8-Hochleistungsmaschine Jeep Trailcat mit 707 PS. Die Moab Easter Jeep Safari lockt jedes Jahr tausende von Jeep- und Gelände-Fans nach Moab/Utah.

Ebenfalls mit dabei sind die Modelle der neuen 75th Anniversary Special Editions zur Feier der 75jährigen Geschichte der Marke Jeep. Sie sind auf dem Camp Jeep erstmals nach ihrer Premiere auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 öffentlich zu sehen.

Die Gäste des Camp Jeep haben außerdem die Möglichkeit, alle aktuellen Modelle der Marke selbst zu erfahren: vom luxuriösen Grand Cherokee über den ikonischen Wrangler, den kompakten Renegade mit den besten Geländefähigkeiten seines Segments bis zum markanten Cherokee.

Zusätzlich zu den Concept Cars, den 75th Anniversary-Modellen und den Mopar-Fahrzeugen werden legendäre historische Jeep die Verbindung zwischen den neuen Modellen und der 75jährigen Tradition  herstellen: der unaufhaltbare Willys-Overland MB von 1941, der Willys Wagon von 1949 als erstes Ganzstahl-SUV der Welt und der Jeep Wagoneer von 1963 als erstes großes “Premium SUV”. (Fotos: Fiat/Jeep)

Anzeige
Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.