Neuer Suzuki Vitara mit ALLGRIP Allradantrieb vorgestellt

Der neue Suzuki Vitara ist ein kompaktes SUV mit Allradantrieb auf einer Gesamtlänge von 4.175mm. Er hat LED Scheinwerfer und ein Panorama-Glasschiebehubdach mit zwei zu öffnenden Glasschiebeelementen. Zur aktiven Sicherheitsausstattung des neuen Vitara zählt das Radar-Brake-Support-System (RBS, radargestützte aktive Bremsunterstützung), das permanent den Abstand zu den vorausfahrenden Fahrzeugen überwacht und im Notfall selbständig eine Notbremsung einleitet.

Hinzu kommt das neue ACC-System (Adaptive Cruise Control). Dieser intelligente Tempomat nutzt ebenfalls das Milliwellenradar, um die Distanz zum vorausfahrenden Fahrzeug zu berechnen und die Geschwindigkeit automatisch anzupassen. Der Fahrer kann dabei aus drei möglichen Einstellungen für den Abstand zum vorderen Fahrzeug wählen.

Neuer Suzuki Vitara

Neuer Suzuki Vitara

Neuer Suzuki Vitara

Neuer Suzuki Vitara Innenraum

Neuer Suzuki Vitara Innenraum

Neuer Suzuki Vitara Innenraum

Außerdem Teil der Serienausstattung: ein optimierter Fußgängerschutz und die „Total Effective Control Technology“ (TECT), die Aufprallkräfte optimal aufnimmt und verteilt, sowie ein Mechanismus, der bei Unfällen das Eindringen des Bremspedals in den Fußraum verhindert.

Zur Markteinführung des Vitara stehen ein 1,.6-Liter-Benziner und ein 1,.6-Liter-Dieselmotor mit jeweils 88 kW (120 PS) bei einem maximalen Drehmoment von 156 Nm beim Benziner und 320 Nm beim Diesel zur Verfügung. Für beide Motorvarianten stehent jeweils ein Frontantrieb- und ein Allradantrieb mit einem Fünf-Gang-Schaltgetriebe beim Benziner und einem Sechs-Gang-Schaltgetriebe beim Diesel zur Wahl. Der Benzinmotor wird zusätzlich ab Mitte 2015 mit einem Sechs-Stufen-Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad angeboten. (Fotos: Suzuki)

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Eine Antwort auf Neuer Suzuki Vitara mit ALLGRIP Allradantrieb vorgestellt

  1. Marina meint:

    Klasse Auto, gut gelungen, mit Allrad und Schaltwippen am Lenkrad könnte dies mein erster SUV werden.

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze deinen eigenen Vornamen und keinen Firmennamen oder Keyword-Spam.