Tuning: Mercedes-Benz ML „IMPACT“

Mercedes-Benz ML „IMPACT“ SUV Tuning by Kicherer. foto: 4x4news/kicherer

Impact heißt Aufschlag/Einschlag. Ob das Auto das Zeug dazu hat bei den Kunden voll einzuschlagen? Der KICHERER „IMPACT“ auf Basis der neuen Mercedes-Benz ML-Baureihe, ist zumindest ein echtes High-Performance-Eisdielen-Luxus-SUV! Die Techniker und Designer aus Stockach haben bei diesem prägnanten Widebody-Design streng auf eine flüssige Linienführung geachtet: Keine unnötigen Kanten oder verspielt angedeutete Luftschlitze.

Zum „IMPACT“-Aerodynamik-Bausatz gehören eine komplette Frontschürze mitsamt LED-Tagfahrleuchten, Radlaufverbreiterungen für Vorder- und Hinterachse, Seitenschweller, Aufsätze an den Türen und am Heckdeckel sowie eine Heckschürze mit integriertem Heckdiffuser und trapezförmige Endrohrblenden in Vierrohr-Optik. Komplettiert wird der Bausatz durch eine Vielzahl an Applikationen aus Sichtcarbon.

In den deutlich verbreiterten Radkästen drehen sich wuchtige KICHERER RS2-Aluminiumräder im 22-Zoll-Format, abgestimmt mit einer elektronischen Fahrwerksanpassung um etwa 25 Millimeter. Luxus und viel liebe zum Detail prägen auch den veredelten Innenraum des ML „IMPACT“: feinstes Nappaleder, Alcantara und Carbon im kompletten Interieur für ein exklusives Innenraumerlebnis.

Der KICHERER ML „IMPACT“-Aerodynamik-Kit soll für alle ML Typ 166 der neuesten Generation zur Verfügung stehen. Die Markteinführung ist für den Sommer 2012 geplant.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.