Rückruf: Nissan bittet den Navara in die Werkstatt


Nissan Navara. Foto: Auto-Reporter/Nissan

Nissan bittet den Navara in die Werkstatt

Nissan bittet in Europa 130 000 Navara des Produktionszeitraums Januar 2005 bis Mai 2007 in die Werkstatt. Dort wird in einer kostenlosen, rund zwanzigminütigen Servicemaßnahme die Software einer Kontrolleinheit, die das Auslösen der Airbags nach einem Frontalaufprall steuert, neu programmiert…

Die Besitzer werden von dem japanischen Autobauer angeschrieben.
Nissan sind zurzeit keine Fälle bekannt, in denen es durch die bisherige Software zu Störungen gekommen wäre. (ar/nic)(autoreporter)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.