Der neue Kia Sorento 2020

Anzeige

Die Koreaner zeigen heute die ersten offiziellen Bilder des neuen Sorento, der am 3. März auf dem Genfer Automobilsalon (Endverbrauchertage: 5. bis 15. März) seine Publikumspremiere feiern wird.

Während beim Vorgänger abgerundete Formen dominierten, wurde der Sorento im Modelljahr 2020 knackiger gezeichnet.

Hinzu kommen moderne geometrische Details und dynamisch verlängerte Proportionen.

Die Front des neuen Kia Sorento SUV prägt eine neue „Tigernase“. Der Grill ist breiter und ausladender als beim Vorgänger und schließt die Frontscheinwerfer mit ein.

Ein charakteristisches Element des Frontdesigns ist auch das neue LED-Tagfahrlicht, das in die Scheinwerfer integriert ist.

Die vierte Modellgeneration basiert auf einer neuen Plattform. Sie ermöglichte platzsparende Innovationen, durch die das Raumangebot im Interieur gewachsen ist.

Zudem wird der Sorento nun erstmals mit den neuen „Smartstream“-Hybridantrieben von Kia angeboten, die ihn sparsamer und leistungsstärker machen als seinen Vorgänger. (Foto: Kia)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.