Geländewagen Umbau Seat Ateca

Geländewagen Umbau Seat Ateca – vom SUV zum Off Roader

Anzeige

Mit dem richtigen Off Road Zubehör wird selbst ein Straßen SUV wie der Seat Ateca zum echten Geländewagen. Der Seat Ateca Geländewagen Umbau von JE Design, macht aus dem kleinen spanischen SUV einen waschechten Off Roader.

Eine bessere Farbe für einen Geländewagen als die Folierung in „Khaki matt“ kann ich mir nicht vorstellen. Und dabei beginnt es bei Seat Ateca Umbau.

Ebenso zu einem Off Road Fahrzeug passt die mächtige Verbreiterung der vorderen und hinteren Radläufe. Dadurch wächst der Ateca „All Terrain“ um 70 Millimeter in die Breite.

Ein besonders widerstandsfähiger Strukturlack, wie er auch auf Ladeflächen von Pickups eingesetzt wird, schützt die Radlaufverbreiterungen sowie die Dachblende vor Blessuren.

Anzeige

Die bullige Optik des Seat Ateca ergibt sich auch durch die Front- und Heckaufsatzblenden in Silber matt. Ein Heckspoiler sowie Sidewings für die Heckscheibe setzen weitere Akzente.

Der deutlich verbesserte Rampenwinkel und damit ein gehöriges Plus an Geländetauglichkeit resultieren aus einer Gesamthöherlegung von rund 30 Millimetern.

Bis auf die Modelle FR und Cupra Ateca sind alle Seat Ateca unabhängig von ihrer Motorisierung als Basis für den All-Terrain-Umbau geeignet.

Insgesamt 20 Millimeter mehr Bodenfreiheit wird durch die Fahrwerkshöherlegung erzielt. Weitere 10 Millimeter mehr Raum für die kleinen und großen Abenteuer bekommt der Ateca nach dem Offroad Umbau dank größerer Reifen.

Wie gemacht fürs Grobe ist die All-Terrain-Bereifung, welche in der Dimension 215/65 R16 auf 16-Zoll-Felgen nebst 40 Millimeter starken Distanzscheiben angeboten wird.

Die notwendige Tachoanpassung nach dem Off Road Umbau des Ateca gibt es auch bei JE DESIGN.

Ein kleiner, aber feiner optischer Gag:  der in 3D-Prägetechnologie aufgebrachte All-Terrain-Schriftzug. Mehr als ein akustischer “Gag” hingegen ist die neue Auspuffanlage für den Ateca. (Fotos: JE Design)

Anzeige

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.