Exterieur Land Rover_1A

Wer den hat, braucht kein Landhaus mehr. 5.0-Liter Supercharged Range Rover by Kahn Design

Anzeige

Warum soll man da noch aussteigen? Feinkost gibt’s mittlerweile auch am Drive In. Und welche Matratze könnte wohliger und dicker sein, als die Sitze des von Kahn Design bearbeiteten 5.0-Liter Supercharged Range Rover?  Der englische Premium Auto Veredler hat mal wieder Hand angelegt.

Und wieder nahmen sich die Tuner ein Auto vor das von Hause aus nicht gerade ärmlich dasteht. Der 5.0-Liter Supercharged Range Rover darf nämlich auch gerne Mal vom Gutsherren in “einfacher” Serienversion direkt vor dem 5-Sterne Hotel geparkt werden, ohne Angst vorm Abschlepphaken zu haben. Aber “mehr” geht ja immer! Dachte auch Kahn Design und machte sich ohne Scheu vorm großen Namen ans Werk. Damit es nicht nur beim Styling Package und der speziellen Lackierung bleibt, holte man sich Tuner “Cosworth” mit an Bord.

Der Kahn 5.0-Liter Supercharged Range Rover bringt es nun dank geändertem Ladedruck und optimierter Motorsteuerung auf 555PS. Die damit verbundene Erhöhung des Drehmoments macht beinahe einen Sprinter aus dem schwergewichtigen Luxus-SUV. Nur 4.5sec von 0-100 sind eine Marke.

Der Innenraum / die Bilder sprechen für sich selbst. Wie gesagt, gibt kaum noch Gründe, die für das heimische Sofa sprechen. Höchstens eine Toilette noch, die müsste Kahn noch einbauen. Dann wär dieser Land Rover das perfekte mobile Haus.

Anzeige
Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.