Der neue ABT Q7 3.0 TDI Clean Diesel

Anzeige


(raus)blasen mit reinem gewissen? foto: autodino/abt

Der neue ABT Q7 3.0 TDI Clean Diesel – Vollgas mit gutem Ökogewissen?

Radio Eriwan sagt: Im Prinzip, ja. Denn der Clean Diesel soll auch nach der Kraftkur im Allgäu so sparsam wie vorher sein. Dank ABT POWER steigt aber seine Leistung von serienmäßigen 240 PS (177 kW) auf 278 PS (204 kW). Gleichzeitig erhöht sich das Drehmoment auf 580 Nm (Serie: 550 Nm). SUV heißt beim weltgrößten Veredler von Fahrzeugen aus dem VW-Konzern nun mal auch Sportlich Und Vielseitig. Beim ABT Q7 3.0 TDI Clean Diesel steht das “S” zu dem für “Sparsam”…


(raus)blasen mit reinem gewissen? foto: autodino/abt

Noch was?
Ja, wer mag bekommt von ABT Sportsline auch neue Fahrwerksfedern und eine Sportbremsanlage. Für den sportlichen und sparsamen Luxusliner ist ebenfalls ein umfangreiches Optik-Paket erhältlich, das Seitenleisten, Heckschürze, Kotflügelverbreiterungen, 4-Rohr-Abgasanlage und Endrohrblenden umfasst. Passend dazu empfehlen die Allgäuer die dynamische BR Felge in 9×20 und 10×22 Zoll. (we)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.