Produktion für Cayenne Diesel im Werk Leipzig angelaufen

Anzeige

Montage des ersten Dieselmotors in einem Cayenne. foto: 4x4news/porsche


Erster Porsche mit Selbstzünder geht an den Start

Wir erinnern uns noch gut, wie Porsche alles abgestritten hat, was mit der Produktion eines Diesels zu tun hat. Nicht sportlich genug, passt nicht zur Marke, hieß es da.
Nun hat Porsche in seinem Werk Leipzig die Produktion des neuen Cayenne Diesel aufgenommen. Das SUV wird mit einem Dreiliter-V6-Turbodieselmotor mit 240 PS (176 kW) ausgerüstet, den die Audi AG zuliefert. Das Triebwerk des neuen Cayenne soll sich durch spontanes Ansprechverhalten auszeichnen…

Das Drehmoment beträgt maximal 550 Newtonmeter. Trotzdem verbraucht der Cayenne Diesel im Schnitt lt. Hersteller nur 9,3 Liter pro 100 Kilometer, die CO2-Emissionen liegen bei 244 Gramm je Kilometer. Der Cayenne Diesel wird ab Februar 2009 im Handel sein. Serienmäßig mit dem Tiptronic-S-Automatikgetriebe ausgestattet, liegt der Euro-Basispreis bei 47.250 Euro. In Deutschland kostet der Cayenne mit Dieselmotor inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer und länderspezifischer Ausstattung 56.436 Euro. (we)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.