Off Road Sport: VW mit speziellem Baja-Touareg in Mexiko

Anzeige

Spezial Baja-Touareg in Mexiko

Volkswagen wird mit einem eigens entwickelten Baja Race Touareg TDI an der Baja 1000 (21.-23.11.2008) in Mexiko teilnehmen. Das Fahrzeug startet in der Spitzenklasse der so genannten Trophy Trucks und wird am nächsten Mittwoch (19. 11.2008) auf der Los Angeles Autoshow vorgestellt. Der von den beiden US-Amerikanern Mark Miller und Ryan Arciero abwechselnd gesteuerte Wagen unterscheidet sich grundlegend vom Race Touareg, den Volkswagen für die Rallye Dakar entwickelt hat…

Mit dem Baja Race Toureg TDI startet erstmals ein Dieselauto in der Klasse der Trophy Trucks. Der 5,5-Liter-V12-Motor leistet rund 404 kW/550 PS und treibt die Hinterräder an. Aufbau und Einsatz des Touareg erfolgen durch Arciero-Miller-Racing in den USA, der Motor wurde in Deutschland vorbereitet. Optisch wird das Wettbewerbsfahrzeug dem Serien-Touareg entsprechen, ist in den Proportionen jedoch um etwas mehr als zehn Prozent größer als das Vorbild.

Die Baja 1000 führt ohne Unterbrechung und ohne Zwischenzeitnahme über mehr als 1000 Kilometer durch teils unwegsames Gelände und Dünenlandschaften. (ar/jri)(auto-reporter.net)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.