Volkswagen startet mit zwei Race Touareg in Brasilien

Anzeige

Volkswagen Race Touareg 2. Foto: Auto-Reporter/Volkswagen

Volkswagen startet mit zwei Race Touareg in Brasilien

Mit zwei Race Touareg 2 betritt Volkswagen in der nächsten Woche Neuland im Marathon-Rallyesport: Die Fahrer-Duos Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz und Mark Miller/Ralph Pitchford gehen erstmals bei der Rally dos Sertões vom 17. bis 28. Juni 2008 in Brasilien an den Start. Nach dem Gewinn der Zentral-Europa-Rallye in Ungarn und Rumänien durch Volkswagen Ende April bildet das Debüt des Teams in Südamerika einen weiteren Schritt zur Vorbereitung auf die Rallye Dakar im Januar 2009 in Argentinien und Chile…

VW-Motorsport-Chef Kris Nissen erwartet bei der Sertões-Rallye auf einigen Etappen Ähnlichkeiten mit dem zukünftigen Dakar-Gelände. Auf den zehn Tageswertungen führt die Route über 4522 Kilometer, davon werden mehr als 2700 Kilometer auf Zeit gefahren. In der Automobilwertung gehen 57 Fahrzeuge an den Start. Außerdem nehmen 93 Motorräder, neun Quads und neun Trucks die Rallye in Angriff. (ar/jri)(auto-reporter.net)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.