VW Tiguan beste Geländewagenneuheit des Jahres

Anzeige


tiguan foto:4x4news/vw

VW Tiguan beste Geländewagenneuheit des Jahres

Kurz vor seiner Markteinführung ist der Volkswagen Tiguan gestern (7. November 2007) als beste Geländewagenneuheit des Jahres 2007 mit dem „Goldenen Lenkrad“ ausgezeichnet worden. Der Preis wird alljährlich von der Zeitung „Bild am Sonntag“ und einer Experten- und Prominenten-Jury vergeben.

Der VW Tiguan wird morgen (9. November 2007) auf den Markt kommen. Europaweit liegen über 30 000 Vorbestellungen für den neuen Volkswagen vor; mehr als ein Drittel davon wurden in Deutschland geordert.

Der Tiguan wird zu Preisen ab 26 700 Euro in drei Ausstattungsvarianten angeboten. Als Motoren werden zunächst ein 2.0-Liter-Common-Rail-Diesel mit 103 kW / 140 PS und Partikelfilter sowie ein doppelt aufgeladener 1.4-Liter-TSI-Benziner mit 110 kW / 150 PS angeboten. Serienmäßig verfügt bereits die Grundversion über Klimaanlage, Allradantrieb, Sechsganggetriebe, Dachreling, asymmetrisch teil- und längs verschiebbare Rücksitzbank, ESP mit Gespannstabilisierung, sechs Airbags, elektronische Parkbremse und ein Radio inklusive CD-Player. (ar/jri)(autoreporter)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.