Daihatsu Terios jetzt auch als 2WD

Anzeige


Daihatsu Terios. Foto: Auto-Reporter/Daihatsu

Daihatsu Terios jetzt auch als 2WD

Daihatsu bietet den Terios künftig auch als 2WD mit reinem Heckantrieb an, um den Kundenkreis zu erweitern. Die neue Variante richtet sich an Käufer, die keinen Allradantrieb benötigen, aber zum Beispiel Wert auf eine höhere Sitzposition legen. Der Einstiegspreis für den kleinen SUV beträgt 14 990 Euro.

Der Terios 2WD ist in zwei Ausstattungsvarianten erhältlich. Das Basismodell verfügt serienmäßig über Fahrer-, Beifahrer- und Seitenairbags vorne, abschaltbaren Beifahrerairbag, Servolenkung, CD-Radio und Zentralverriegelung.

In der Top Version für 16 990 Euro besitzt der 4,05 Meter lange Terios 2WD zusätzlich unter anderem Kopfairbags vorne und hinten, Leichtmetallräder, Multiinformationsdisplay und Dachreling. Die Markteinführung ist am 27.Oktober 2007.

Gleichzeitig senkt Daihatsu die Preise für die Allradversion. Der Terios Top 4WD wird ab sofort zum Preis von 19 490 Euro statt bisher 21 340 Euro angeboten. Die Ausstattung bleibt unverändert. Der Top S kostet künftig 21 490 Euro. Das sind 1080 Euro weniger als bisher. Die Basisversion wird nicht mehr angeboten. (ar/jri)(autoreporter)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.