HAMANN Porsche Cayenne “Cyclone”

Anzeige

HAMANN Porsche Cayenne “Cyclone” foto:4x4news/hamann


Nix Gelände – Renn-Cayenne!

Gut, kennt jemand einen Porsche Cayenne Fahrer, der mit seinem Luxusauto ins Gelände geht und auch nur einen Kratzer riskiert? Eben. Wir auch nicht! Und darum kann Hamann ruhig Hand anlegen!
Brandneu ist der HAMANN Wide Body-Kit, der den Cayenne noch imposanter auftreten lässt. Damit ausgerüstet, darf sich der Cayenne “Cyclone” nennen.

Die Frontansicht präsentiert sich in einer unverwechselbaren Optik. Die Laupheimer-Spezialisten konstruierten eine Frontschürze mit je zwei integrierten LED-Tagfahrleuchten und Nebelscheinwerfern. Mit den LED-Tagfahrleuchten will HAMANN einen Beitrag zur Sicherheit leisten. Weiteres Plus: die LEDs halten 30 Mal länger als H7-Glühlampen. Und sie führen zu einer Spriteinsparung, da sie weniger Energie verbrauchen.

Anzeige


HAMANN Porsche Cayenne “Cyclone” foto:4x4news/hamann

Aber auch mit ausgeschalteten LEDs ist der “Cyclone” ein unübersehbarer Gigant. Die Kotflügelverbreiterungen vorne wie hinten verleihen dem Cayenne einen absolut kraftvollen Auftritt. Auch die Heckpartie demonstriert individuelle Stärke: Dachspoiler und Heckschürzenabschluss mit integriertem Diffusor und Ausschnitt für die 4-Rohr-Sportendschall-dämpfer. Ein echter Blickfang sind die Heckleuchten mit vier einzelnen Leuchten.


HAMANN Porsche Cayenne “Cyclone” foto:4x4news/hamann

Der Leistung entsprechend und für eine angemessene Optik bietet HAMANN ein Tieferlegungssystem für alle Fahrzeuge mit Luftfederung an. Die Karosserie wird dadurch vorne wie hinten ca. 35 Millimeter tiefer gelegt. Laut Tuner reagiert der Wagen so deutlich lenkexakter und bietet Fahrvergnügen pur.

Anzeige

Für eine nachhaltige und punktgenaue Verzögerung dürfte die speziell entwickelte Bremsanlage für die Vorderachse mit 380×34 Millimeter großen, geschlitzten und innenbelüfteten Bremsscheiben, Aluminium-Scheibentopf, Sportbremsbelägen und Stahlflex-Bremsleitungen sorgen. Die Achtkolben-Festsättel in silber komplettieren die Anlage und packen kraftvoll zu. Hinten unterstützt eine Vierkolben-Bremsanlage mit 380x28mm großen geschlitzten und innenbelüfteten Bremsscheiben und dem selben Zubehör die Anlage vorne.

Der optimale Kontakt zur Straße soll durch die Leichtmetallfelgen ANNIVERSARY II in 22 Zoll garantiert werden. Das mehrteilige Aluminium-rad im Multispeichen-Design ist in den Dimensionen 10,5 J x 22 Zoll für die Vorder- und Hinterachse erhältlich. Wer es eine Nummer größer möchte, kann auch die Größe 11,5 J x 22 Zoll auf der Hinterachse bekommen, dann allerdings nur in Kombination mit den Kotflügelverbreiterungen. Die silberne ANNIVERSARY II mit hochglanzpoliertem Außenhorn ist mit Pneus in 295/30 ZR 22 (vorne) und 315/30 ZR 22 (hinten) bereift.
Das Aussehen des dreiteiligen, ultraleichten, geschmiedeten Rads EDITION RACE im Kreuzspeichen-Design und schwarzem Felgenstern ist gekennzeichnet durch die neun Hauptspeichen, die sich nach außen hin in je zwei weitere verästeln. Neben dem aufregenden Design fällt besonders die Titanverschraubung ins Auge. Sahnehäubchen der edlen Optik ist das hochglanzpolierte Felgenhorn. Das Rad EDITION RACE offeriert HAMANN mächtigen 11×23″ mit Reifen der Dimension 315/25 R23.

Soundtuning – mit einigen zusätzlichen, dabei abfallenden Pferdestärken – nimmt HAMANN mit seinen Abgasanlagen vor. Sportfächerkrümmer und Sportmetallkatalysatoren samt passender Verbindungsrohre zum 4-Rohr-Sportendschalldämpfer aus Edelstahl lassen akustisch an einen tobenden, herannahenden Zyklon denken!


HAMANN Porsche Cayenne “Cyclone” foto:4x4news/hamann

Anzeige

HAMANN Porsche Cayenne “Cyclone” foto:4x4news/hamann

HAMANN Porsche Cayenne “Cyclone” foto:4x4news/hamann

Wie bei allen HAMANN-Modellen sind den Kundenwünschen den Innenraum betreffend keine Grenzen gesetzt. Ein absolutes Muss ist das Pedalset inklusive Fußstütze aus Aluminium. Die exklusiven Fußmatten aus gezwirntem Perlvelour mit silbernem, gesticktem HAMANN Logo dürfen natürlich auch nicht fehlen. Ein dreispeichiges Airbarg-Sportlenkrad vermittelt ein noch besseres Gefühl für das Fahrzeug. Zusätzliches Motorsport-Flair vermittelt das 36-teilige Sichtcarbon-Interieurset. Nicht mehr aussteigen möchten die Passagiere aus dem “Cyclone”, wenn HAMANN den Innenraum mit der zweifarbigen Volllederausstattung “Twotone Snake” ausstaffiert hat. Viel edler geht es nicht mehr! Und wie immer gilt: nichts ist unmöglich, jeder Cayenne wird nach individuellem Kundenwunsch umgebaut, zum Beispiel mit aufwändigen Multimediapaketen.

Mehr Informationen HAMANN Tuningprogramm:
www.HAMANN-MOTORSPORT.de

Anzeige

(we)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.