Wandelbarer Mazda BT-50

Anzeige


Mazda BT-50. Foto: Auto-Reporter/Mazda

Wandelbarer Mazda BT-50

Der Mazda BT-50 lässt sich die vielfältigen Möglichkeiten individuell jeder Umgebung anpassen. Um den BT-50 auf seine spezifischen Einsätze vorzubereiten, können unter anderem die Ladefläche und deren Bordwände nach Bedarf angepasst und mit Zubehör, wie beispielsweise einem 500 kg-Kran, Schneepflug oder Streugerät versehen werden. Erklärte der japanische Autobauer.


Mazda BT-50. Foto: Auto-Reporter/Mazda

Für den Offroad-Einsatz bietet Mazda in Zusammenarbeit mit der Taubenreuther GmbH seinen Pick-Up-Kunden von der Fahrwerksanpassung über Seilwinden bis hin zum „African Outback Dachträger“ alles, was zu einem Einsatz in „freier Wildbahn“ gehört. Mit der Sonderfolierung im Zebra-Look soll das Fahrzeug mit der Wildnis verschmilzen. Der „Zebra“ BT-50 ist derzeit als Offroad-Botschafter bei deutschen Mazda Händlern im Einsatz und zeigt auf Veranstaltungen sowie im Schauraum auf anschauliche Weise das umfangreiche Zubehörprogramm auf einen Blick. (ar/nic)(autoreporter)

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.