Wohnkabine für Pick Ups

Wohnkabine für Pick Ups

Anzeige

Wohnkabine für Pick UpsDie meisten, die einen Pick Up fahren, wissen gar nicht, dass sie diesen mit einer Wohnkabine für Pick Ups zum Reisemobil umbauen können. Mit rund 170 Kilogramm ist die Leerkabine namens Willy 180 ein Leichtgewicht.

Zudem passt sie mit einer äußeren Bodenlänge von gerade einmal 187 Zentimetern auf fast jeden Pick-up.

Bei einem Anderthalb-Kabiner endet sie am Ende der Ladefläche. Das Plus der kurzen Kabine: Das Ziehen eines Anhängers ist uneingeschränkt möglich.

Komplett ausgestattet mit Zweiflammkocher, einer Spüle, Frischwasseranlage, Kühlschrank und gasbetriebener Heizung soll die Kabine rund 350 Kilogramm auf die Waage bringen.

Wohnkabine für Pick Ups zum Selbstausbau

Insgesamt misst die Alkovenkabine 3,30 Meter in der Länge und 1,81 Meter in der Breite (Höhe ca. 180 cm). Die Liegefläche des ausziehbaren Bettes bietet eine Fläche von 176 x 190 Zentimetern.

Anzeige

Die Dinette bietet einen zusätzlichen Schlafplatz von 173 x 95 cm und kann mit wenigen Handgriffen für mehr Stauraum komplett demontiert werden.

Je nachdem, für welche Fenster der Kunde sich bei der Willy 180 entscheidet, werden Seitenwände mit einer Wandstärke von 23 oder 33 Millimeter verbaut.

Die anderen Bauteile haben eine Wärmedämmung von 30 Millimetern und sind im Rumpfbereich mit Aluminiumprofilen oder einer PU-Hartschaumplatte verstärkt.

Als Leerkabine zum Selbstausbau ist die Willy 180 für 7999 Euro zu haben. Komplett ausgestattet kostet sie 18 999 Euro.

Mit der Bella 200 ist bereits die nächste Variante geplant. Zudem fertigt Multi 4 Aufsatzkabinen auch nach Maß an. (we/ampnet/gp)(Fotos: Auto-Medienportal.Net/Multi 4)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.