Sportliches Kompakt-SUV: SEAT Ateca FR

Seat Ateca FRSeat macht das erste spanische SUV ATECA ein wenig sportlicher. Der Seat Ateca FR bekommt einen neuen 2.0-TSI–Motor mit 190 PS und erweitert die Ausstattungslinien Reference, Style und XCELLENCE.Beim Exterieur unterscheidet sich der SEAT Ateca FR vom XCELLENCE nicht alleine durch das FR-Logo vorn und hinten.

Seat Ateca FRDarüber hinaus sind Dachreling und die Fensterrahmen – anders als beim Schwestermodell – in Schwarz gehalten.

Bei der Frontpartie weist der Kühlergrill ein eigenes Design in glänzendem Schwarz auf und die Unterseite der Stoßfänger kommt exklusiv beim FR in Karosseriefarbe daher.

Die LED-Nebelscheinwerfer haben vorn ein exklusives FR-Design erhalten.

Seat Ateca FR InnenraumBesonders in der Seitenansicht hebt sich der FR durch seine 18-Zoll-Felgen mit 245/40-R18-Bereifung sowie den in Wagenfarbe lackierten Radläufen und Seitenschwellern in Aluminiumoptik ab.

Die Heckscheibe ist eingerahmt von schwarzen Seitenspoilern sowie einem Spoiler am Heck, der zur Wagenfarbe passt.

Die hinteren Stoßfänger wurden ebenfalls exklusiv für den FR gestaltet und sind gleichermaßen in Wagenfarbe lackiert. (Fotos: Seat)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.