Subaru XV und Forester Sondermodelle

Subaru-Geburtstagsmodelle für XV und Forester:

Subaru feiert Geburtstag. Der Mutterkonzern der japanischen Allradmarke wird 100 Jahre alt. Zum runden Jubiläum gibt es zwei Sondermodelle: Passend zum runden Geburtstag werden jeweils 100 Exemplare des kompakten Crossover-SUV Subaru XV und des SUV Forester in einer ‚Limited Edition‘ mit einem Preisvorteil von bis zu 2250 Euro angeboten.

Subaru ForesterAn Front und Heck befindet sich jeweils eine Kunststoff-Blende in Aluminium-Optik, spezielle Dekorelemente sind weitere Erkennungszeichen der Fahrzeuge. Edelstahl-Einstiegsleisten vorn und beim Forester auch hinten weisen den Weg in den Innenraum, außerdem gehört ein integriertes Navigationssystem zum Serienumfang.

Der zu einem Preis von 28.520 Euro erhältliche Subaru XV 2.0i Lineartronic ‚Limited Edition‘ basiert auf der Ausstattungslinie Comfort – mit Annehmlichkeiten wie einer Zwei-Zonen-Klimaautomatik, Geschwindigkeitsregelanlage, Metalliclack, Licht- und Regensensor, einem Audiosystem mit Sieben-Zoll-Display, CD-Player, zwei USB-Anschlüssen und sechs Lautsprechern an Bord. Den Preisvorteil gibt der Importeur mit 1800 Euro an.

Der Forester 2.0X Lineartronic baut auf der Ausstattung ‚Exclusive‘ auf – mit Licht- und Regensensor, Sieben-Zoll-Audiosystem, Geschwindigkeitsregelanlage und dem Allrad-Assistenzsystem X-Mode. Als Tand gibt es noch eine Stoßfänger-Schutzleiste aus Edelstahl und eine Chromzierleiste am Getränkehalter in der Mittelkonsole. Bei einem Ab-Preis von 34.260 Euro soll der Kunden-Preisvorteil 2250 Euro betragen.

Angetrieben werden beide Sondermodelle von einem Boxer-Benziner: Der 2,0-Liter-Vierzylinder entwickelt 110 kW/150 PS und ein maximales Drehmoment von 198 Nm bei 4200 Umdrehungen pro Minute, was eine kraftvolle Leistungsentfaltung sowohl im Stadtverkehr als auch auf der Autobahn sicherstellt. Ein Automatikgetriebe schickt die Kraft serienmäßig an alle vier Räder. (dpp-AutoReporter/wpr)(Foto: Subaru/dpp-AutoReporter)

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze deinen eigenen Vornamen und keinen Firmennamen oder Keyword-Spam.