Allradautos: Volvo V90 Cross Country

Volvo V90 Cross Country20 Jahre nach der Einführung des ersten Cross-Country-Modells, rollt der Volvo V90 Cross Country, dessen Bodenfreiheit auf 21 Zentimeter erhöht wurde, in die Schauräume. Einstiegsversion ist der D4 mit 140 kW / 190 PS, Acht-Gang-Automatik und Allradantrieb.

Serienmäßig sind unter anderem eine Bergabfahrhilfe, der dem Cross Country vorbehaltene Offroad-Modus sowie das Pilot-Assist-II-System für teilautonomes Fahren bis 130 km/h an Bord. 

Volvo V90 Cross CountryEinstiegsversion ist der D4 mit 140 kW / 190 PS, Acht-Gang-Automatik und Allradantrieb.

Serienmäßig sind unter anderem eine Bergabfahrhilfe, der dem Cross Country vorbehaltene Offroad-Modus sowie das Pilot-Assist-II-System für teilautonomes Fahren bis 130 km/h an Bord.

Volvo V90 Cross CountryInsgesamt bietet Volvo den vielseitigen Allrad-Kombi in vier Motorisierungen – zwei Diesel und zwei Benziner – sowie in zwei Ausstattungslinien an.

Topmodell ist der V90 Cross Country T6 AWD Pro mit 235 kW / 320 PS.

Die Preise beginnen bei 56 350 Euro. (ampnet/jri)(Fotos: Auto-Medienportal.Net/Volvo)

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze deinen eigenen Vornamen und keinen Firmennamen oder Keyword-Spam.