Ford Ranger Baywatch Umbau

Ford Ranger Pickup UmbauAuf der Essen Motor Show ist ein Ford Ranger als Konzept für ein Rettungsschwimmer-Fahrzeug zu sehen. Leider ohne Pamela Anderson (Baywatch). Das “Great Barrier Reef Beach Patrol” Showcar basiert auf Ford Ranger mit Doppelkabine.

Zu den zahlreichen Ausstattungs-Highlights zählen All-Terrain-Reifen, Unterfahrschutz, Ansaugschnorchel, Rettungsbojen und maßgefertigte Recaro Offroad-Schalensitze.

Ford Ranger Pickup Umbau InnenraumDer Fünfzylinder-Diesel aus dem Ford Ranger mobilisiert 147 kW (200 PS) und 470 Newtonmeter aus 3,2 Litern Hubraum.

Wer nun auf die Idee kommt, seinen Ford Ranger Pickup in ein ähnliches Fahrzeug zu verwandeln, der kann zahlreiche Ausstattungsmerkmale des Showcars über das Zubehörprogramm bei Ford ordern.

Pamela Anderson gehört leider nicht dazu. (Fotos: Ford)

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.