Neues Premium SUV? Ssangyong LIV-2

SsangYong LIV-2Das Design der koreanischen Ssangyong SUV war in der Vergangenheit IMHO ja eher zum Wegsehen. Doch neue Designer machen aus den einst biederen SUV – wie auf der Pariser Motor Show am Beispiel des Ssangyong LIV-2 zu sehen – wirklich ansehnliche Fahrzeuge, die fürs flanieren wie für das Off Road Vergnügen gleichermaßen geeignet sind.

SsangYong LIV-2Das 4,85 Meter lange Konzeptfahrzeug soll einen Ausblick auf ein großes Premium-SUV der Marke im kommenden Jahr geben. Den Vortrieb des LIV-2übernimmt wahlweise ein 2,2-Liter-Dieselmotor mit 133 kW / 181 PS und 420 Newtonmetern Drehmoment oder ein neu entwickelter 2,0-Liter-Benziner, der 165 kW / 225 PS leistet.

Das Fahrzeug verfügt über ein autonomes Notbremssystem mit Fußgängererkennung, einen Fernlichtassistenten und neun Airbags. Neben der WiFi-Anbindung für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablet-Computer umfasst das Infotainmentsystem einen 9,2-Zoll-Monitor in der Mittelkonsole und jeweils zwei 10,1-Zoll-Displays in den Kopfstützen der Vordersitze. (ampnet/jri)(Fotos:np)

KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN:

Schreibe einen Kommentar

Bitte benutze deinen eigenen Vornamen und keinen Firmennamen oder Keyword-Spam.