Volvo Baby-Bauhelfer Trucks (sponsored post)

Volvo Bautruck2Auf der Alm da gibt’s koa Sünd! Und wenn doch? Dann ist neun Monate später garantiert der Nachwuchs da. Und mit ihm der Stress. Bau hin, Babygeschrei her. Doch zum Glück gibt’s ja die neuen FH-Kipper von Volvo Trucks! Und wer bringt nun Bau und Baby unter einen Hut? Kein Geringerer als als Christian Coolsaet, Geschäftsführer der Volvo Group Trucks Central Europe GmbH. 

Er fährt nämlich mit seinem limettengrünen Volvo Laster in aller Gelassenheit und Seelenruhe vor das Haus des jungen Paares, nimmt den wartenden Eltern kurzerhand das Baby samt Schale ab, deponiert es auf den Kipper und sorgt so für zufriedene und strahlende Gesichter.

Richtig gehört. Baby kommt auf die Ladefläche des Trucks. Und Ruhe ist! Danach geht es ab zum nächsten Elternpaar, wo der Taxi-Truck bereits sehnsüchtig von überforderten Eltern erwartet wird.
Hehe. Genauso kenne ich das. Jedenfalls das mit dem Schreien in Jumbo-Lautstärke von unserer Kleinen. Nur hatten wir damals nicht so einen gemütlichen Volvo FH-Kipper, sondern mussten zur Beruhigung mit dem eigenen PKW drei Runden um den Block fahren, bis Prinzessin endlich eingeschlafen war.

Ein Baby auf der Ladefläche eines Trucks – was soll das? Keine Angst, der Clip nimmt eine echt überraschende Wendung und das solltet Ihr Euch unbedingt selbst anschauen.

Mit diesem ungewöhnlichen Video möchte die Truck Company von Volvo nur auf die Highlights des neuen 500PS FH-Kipper hinweisen, der sich so sanft bewegen lässt, dass sich selbst Babys darauf / darin wohlfühlen sollten.

Technisch möglich wird das durch Features am Volvo Truck, die sich „Bauluftfederung“, „Volvo Dynamic Steering“ und „Liftbare Tandem Antriebsachse“ nennen.

Die „Bauluftfederung“ führt zu einem besseren Fahrverhalten und weniger verschleißbedingten Schäden.

Durch „Volvo Dynamic Steering“ lässt sich auch beim Rückwärtsfahren automatisch geradeaus lenken und Unregelmäßigkeiten auf dem Fahrbahnbelag, wie etwa Risse und Schlaglöcher werden abdämpft.

Und die „Liftbare Tandem Antriebsachse“ lässt beim Fahren auskuppeln und anheben. Dadurch verbraucht der Lkw bis zu 4% weniger Kraftstoff. Der Reifenverschleiß wird verringert und der Wendekreis ist einen Meter kürzer.

Volvo möchte mit den neuen Trucks vor allen Dingen die Macher in der Bauindustrie ansprechen. Die Buchung der Bau-Demo-Fahrzeuge zur Probefahrt kann lokal direkt beim nächsten Händler und in den Volvo Group Truck Centern erfolgen. So. Genug der Facts. Jetzt schaut Euch das Video an – Überraschung garantiert!

(sponsored post)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.