Seat ATECA SUV ab 20.000.- Euro

Anzeige

Seat ATECA SUVMit dem Ateca stellt Seat auf dem Autosalon in Genf (–13.3.2016) sein erstes SUV vor. Es kommt im Sommer in den Handel. Die Preise starten bei 19 990 Euro. Der Ateca ist mit 4,36 Meter Länge etwas kürzer als der Tiguan von Konzernmutter Volkswagen und bietet 510 Liter Kofferraumvolumen (Allrad: -25 Liter).

Seat ATECA SUVSeat ATECA SUVSeat ATECA SUV Innenraum

Er wird mit Benzin- und Dieselmotoren von 85 kW / 115 PS bis 140 kW / 190 PS und in 4Drive- und Frontantriebsversionen mit Schalt- oder Direktschaltgetriebe (Doppelkupplung) angeboten. Die Sonderausstattung umfasst unter anderem Voll-LED Scheinwerfer und einen Stauassistenten sowie ein Infotainment System mit 8-Zoll Touchscreen und Full-Link-Konnektivität. (ampnet/jri)(Foto: Auto-Medienportal.Net/Euromediahouse)

Update:

Der ATECA bietet Smartphone Usern induktives Laden ihrer Geräte an. D.h. Laden beim Ablegen des Smartphone in eine „Ladeschale“.

Anzeige

Vorteil: kein Kabel nötig
Nachteil: in dieser Ladeschale hat das Smartphone keinen Empfang! Es muss also ein hässlicher „Schniepel“ auf das Dach montiert werden.

Ich habe mir das beim SEAT ATECA (Test/Vorstellung) angesehen und daher sage ich: das möchte ich bitte nicht haben! Eine „Haiflosse“ oben drauf – wenn’s nicht anders geht – okay. Aber einen Blinddarm auf dem Dach des Autos – nein danke!! Hier sollte Seat noch einmal „in sich“ gehen!

Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.