Bitte bauen: Fiat Ducato 4×4 Expedition Konzept

Fiat Ducato 4x4 ExpeditionNoch ist der Fiat Ducato 4×4 Expedition nur ein Konzept. Aber was für eines. Mit 4×4-Antrieb und Stollenreifen ausgerüstet, kommt dieses Allradwohnmobil auch dort hin, wo andere sich nur zu Fuß hinwagen. Doch nicht nur der Allradantrieb macht den Fiat 4×4 Ducato zu etwas Besonderem. Dank eines Hochdaches, bietet das Expeditionsfahrzeug auch eine bequme Stehhöhe im Innenraum.

Als Antrieb dient ein Vierzylinder-Turbodieselmotor mit 110 kW/150 PS Leistung, der seine Kraft permanent an alle vier Räder schickt. Die dazu nötige Technologie – unter anderem ein Mitteldifferenzial mit Visco-Kupplung – dahinter steuerte der französische Antriebsspezialist Dangel bei.

Zusätzlich sorgen ein Sperrdifferenzial in der Hinterachse, erhöhte Bodenfreiheit, vergrößerte Spurweite und großformatige All-Terrain-Reifen (Format 275/45 R 16) dafür, dass der Fiat Ducato 4×4 Expedition auch im Gelände sicher vorwärts kommt.

Bleibt nur eines zu sagen: Bitte den Fiat Ducato 4×4 Expedition genau so bauen! (Fotos: Fiat/Np)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.