Land Rover Defender 2.2 TDCI XS 110 Double Cab Pick Up Umbau

Land Rover Defender 2.2 TDCI XS 110 Double Cab Pick Up Der Land Rover Defender ist ein echter Geländewagen. Mehr muss man eigentlich zu diesem 4×4-Off Road Fahrzeug nicht sagen. Die Chelsea Truck Company aus UK hat den Defender aber mit einem Pick Up Umbau und weiterem Off Road Zubehör auf eine neue 4×4-Ebene gehoben.

Die neuen Kotflügel mit den deutlich sichtbaren Anschraubungen unterstützen nicht nur das kastige Aussehen des Defenders, sondern sorgen für ein richtig martialisches Aussehen. Dazu passt der neue Grill mit geändertem Stoßfänger Scheinwerfern und integriertem Tagfahrlicht.

Eine neue Edelstahl Motorhaube mit Lufteinlässen sorgt für bessere Kühlung und eben solches Aussehen. Daran Anteil haben sicher auch die neuen 9″ x 20″ Volcanic Black Mondial Räder mit 275/55/20″ Bereifung.

Ganz im Gegensatz zum martialischen Äußeren Erscheinungsbild des Land Rover Defender 2.2 TDCI Pick Up Umbaus, steht die Gestaltung des Innenraums dieses Off Road Pickup Defenders. In diesem englischen 4×4 Pick Up lassen sich nicht nur Off Road Einsätze schadlos überstehen, sondern es ist auch auch längeren Autobahnetappen so richtig bequem. Leder und Alcantara sorgen hier für die richtige Dosis “gemütlicher Sportlichkeit”.

Der Land Rover Defender 2.2 TDCI XS 110 Double Cab Pick Up kostet mit Umbau etwa 50.000.-€. Natürlich berücksichtigt der englische Dengler auch besondere Kundenwünsche. Also ich würde diesen Defender genau so nehmen, wie er hier zu sehen ist. Mehr braucht man nicht! Weitere Spezifikationen zu diesem Defender Pick Up hier. (Fotos: Kahn Design)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.