SUV Tuning für die R-Line-Variante Touareg 7P 2015

VW Touareg R-Line TuningModerner, eleganter, luxuriöser: VW hat sein SUV-Flaggschiff Touareg zum Modelljahr 2015 noch einmal kräftig aufgerüstet. Dass dabei trotzdem noch jede Menge Luft nach oben blieb, zeigt nun Tuningspezialist JE DESIGN.

Ein komplettes Bodykit, bestehend aus Kühlergrill, Frontspoiler, Radlaufverbreiterungen, Dachkantenspoiler und Heckdiffusor hebt den Touareg 7P R-Line markant von der Masse ab. Dabei bleibt die Funktion der werksseitigen, ausklappbaren Anhängerkupplung trotz Diffusor erhalten. Sämtliche Komponenten sind auch einzeln verwendbar, allerdings müssen die Radlaufverbreiterungen zusammen mit dem Frontspoiler montiert werden.

Passend zu den breiteren Radhäusern bietet JE DESIGN Spurverbreiterungen und eine elektronische Tieferlegung für das Serienluftfahrwerk an. Die Spurplatten (vorne 60, hinten 80 mm pro Achse) wirken am Besten zusammen mit den JE-Rädern „SUV-Select “ in Mattschwarz mit mattsilberner Front in 10×22 Zoll ET 55.

Unter der Haube pusht ein JE DESIGN-Zusatzsteuergerät den serienmäßigen V8-TDI von 340 auf 410 PS und 930 Nm Drehmoment (Serie 800 Nm). Das Tuning-Modul beschleunigt den Sprint von 0 auf 100 km/h um vier Zehntel auf 5,4 Sekunden. Für 595 Euro gibt es obendrauf Doppelendrohre aus Edelstahl, die das Leistungsplus optisch unterstreichen. (Fotos: JE Design/Tuningpresse)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.