Misubishi Pick-up L200 Modelljahr 2016

Anzeige

Mitsubishi L200 Pick Up 2016Nach neun Produktionsjahren mit rund 1,3 Millionen gebauten Einheiten vollzieht der Mitsubishi L200 nun einen weiteren Generationswechsel. Der beliebt Pick Up erhält ein neues Design und erfährt dadurch einen niedrigeren cw-Wert (0,42). Das neu entwickelte 2,4-Liter-„Clean Diesel“-Triebwerk ist in zwei Leistungsstufen mit 113 kW (154 PS) und 133 kW (181 PS) sowie Drehmomenten von 380 Nm bzw. 430 Nm erhältlich.

Das neue Sechsgang-Schaltgetriebe und die neue Fünfstufen-Automatik sollen für mehr Leistung, niedrigere CO2-Emissionen und geringeren Wartungsbedarf sorgen. Das Raumangebot wurde vergrößert, der Misubishi Pick-up L200 Modelljahr 2016 hat den kleinsten Wendekreisradius der Klasse (5,9 m).

Außerdem wurden, Sitze und Sitzposition optimiert, die Geräuschentwicklung reduziert. Neue Ausstattungsmerkmale sind (u. a. 2-Zonen-Klimautomatik). Gut: verlängerte Wartungsintervalle (Ölwechsel jetzt alle 20.000 anstatt 15.000 km, wartungsfreies Automatikgetriebe, umfassende Korrosionsschutzmaßnahmen).

Weitere Features am neuen Misubishi Pick-up L200 Modelljahr 2016

  • Einsatz des Permanent-Allradsystems „Super Select 4WD“ mit Geländeuntersetzung,
  • eine siebenprozentige Erhöhung der Karosserie-Torsionssteifigkeit durch neue Chassis-Rahmenstruktur,
  • ein optimiertes Fahrwerkslayout,
  • zusätzliche Assistenzsysteme (Spurhalteassistent „Lane Departure Warning“, Anhängerstabilisierung „Trailer Stability Assist“, Berganfahrhilfe „Hill Start Assist“).
  • Bi-Xenon-Scheinwerfer (mit integrierten LED-Tagfahrleuchten)
  • Erhöhte passive Sicherheit durch die Weiterentwicklung der von Mitsubishi patentierten Karosseriestruktur „RISE“, Fahrer-Knieairbag.

Neue Funktionen (Verfügbarkeit je nach Modell und Markt)

Anzeige
  • Rückfahrkamera
  • Smart-Key-System (schlüsselloses Zugangssystem); Start / Stopp- Knopf
  • Geschwindigkeitsregelung mit adaptive Geschwindigkeitsbegrenzung
  • 2-Zonen- Klimaautomatik
  • Schaltwippen am Lenkrad (für Automatikgetriebe)
  • Höhen- und tiefenverstellbare Sicherheitslenksäule
  • Digitalradio (DAB) (Foto: Mitsubishi)
Anzeige

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.