Land Rover Defender Tuning vom Feinsten

Land Rover Defender TuningTuning für einen echten Geländewagen wie den Land Rover Defender, ist das nötig? Warum nicht? Schließlich ist gegen eine Individualisierung am Kult-Defender nichts einzuwenden, wenn Design Tuning-Profis wie Kahn oder die Chelsea Truck Company Hand an diesen Geländewagen legen. 

Um den Defender ein wenig „tougher“ aussehen zu lassen, wurden zunächst die Radhäuser bearbeitet. Hier wurde bewusst „eckig“ und nicht „rund“ gearbeitet. Hinzu kamen Veränderungen an Front- und Heck Stoßfänger, Grill und Leuchten.

Auch Räder/Reifen, Auspuff und die Lufteinlässe wurden überarbeitet.


Auch wenn der Land Rover Defender nach der Bearbeitung durch die die Chelsea Truck Company nun äußerlich rauer und ein wenig unkomfortabler aussieht. Er hat an luxuriösem Wohlfühl-Ambiente im Innenraum deutlich zugelegt. Dafür sorgte der englische Fahrzeug und SUV Veredler Kahn.

Der Land Rover Defender Chelsea Wide Track kostet übrigens umgerechnet etwa 80.500.- Euro.

(Fotos: Kahn Desing)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.