SUV News: Honda CR-V 2015 Facelift

Honda CR-V 2015Hondas Bestseller SUV, der Honda CR-V erhält für das Modelljahr 2015 mehr als nur ein Update. So gibt es neben Veränderungen beim Ex- und Interieur auch einen stärkeren 1.6 i-DTEC Dieselmotor mit 160PS, ein neues Neungang-Automatikgetriebe und das neue Honda Connect Infotainmentsystem für den CR-V 2015. 

Es basiert auf Android 4.0.4 und ermöglicht die vom Smartphone bekannten Multi-Touchscreen-Bedienfunktionen. „Honda Connect“ ermöglicht Konnektivität mit umfassenden Funktionen auf einem 7-Zoll-Bildschirm.

Im Einzelnen umfasst das neue System Funktionen wie Internet-Browsing, vorinstallierte Apps, Zugriff auf das Honda App Center, optionale Garmin-Satellitennavigation, Audiofunktionen wie DAB+ und Internetradio. Hinzu kommen eine Rückfahrkamera mit dynamischen Hilfslinien und eine Reihe an Fahrzeuginformationen wie Tageskilometerzähler, Kraftstoffverbrauch und Reisezeit.
Honda CR-V 2015
Honda CR-V 2015
In der Variante mit Allradantrieb wird der Honda CR-V 2015 mit einem neuen 1,6-Liter-Turbodiesel ausgestattet. Der neue Motor tritt die Nachfolge des aktuellen CR-V mit 2,2-Liter-Turbodiesel an.

Der 1.6 i-DTEC Dieselmotor leistet 160 PS und entwickelt ein Drehmoment von 350 Nm. Der Modelljahrgang 2015 des Honda CR-V mit Frontantrieb behält den Antrieb des aktuellen Modells bei und wird als 1.6 i-DTEC mit 120 PS in Kombination mit Schaltgetriebe angeboten.

(Fotos: Honda)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.